Matomo - Web Analytics

zum Inhalt

Unterstützte Kommunikation

Ein wichtiger Schwerpunkt in unserer täglichen Arbeit ist die unterstützte Kommunikation mit Betreuten, die ihre Bedürfnisse nicht verbal äußern können. 

Die Bandbreite der unterstützten Kommunikation beinhaltet unter anderem 

  • Handzeichen (z.B. Gesten und Gebärden) 
  • Bildkarten und Piktogramme 
  • Elektronische Hilfsmittel (z.B. Talker) 

Die Maßnahmen der unterstützten Kommunikation sind stets an die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse des Einzelnen angepasst.